Seite teilen auf:

Die Stars des Eurovision Song Contest fahren mit den E-Taxis von taxi.eu umweltfreundlich zum Red Carpet

Wien, (OTS) – Vor dem Empfang des Bürgermeisters defilierten die Stars des Eurovision Song Contest über den Red Carpet – mit 130 Metern der längste Europas. Um ihnen diesen langen Weg ein wenig zu erleichtern brachten sie die Tesla-Taxis von taxi.eu bis zum Beginn des Red Carpet vis a vis vom Burgtheater. Dabei fuhren die Taxis quasi im Schichtbetrieb: 17 mal fuhr jeder der sechs Wagen vor, bis alle 40 Delegationen sich über den Roten Teppich auf den Weg über den Rathausplatz machen konnten, rechts und links bejubelt von den zahlreich erschienen Fans.

Insgesamt sorgen sechs E-Taxis und 120 Hybrid Fahrzeuge, alle im attraktiven ESC-Design und der Flagge von taxi.eu für den umweltfreundlichen individuellen Transport von Künstlern, Journalisten und Delegierten beim Song Contest.

Taxi.eu ist mit 62.000 Fahrzeugen in den wichtigsten Städten die größte Taxi-Bestell App Europas und damit der ideale Mobilitätspartner für ein so bedeutendes europäisches Groß-Ereignis wie der Song Contest.

Beitragsbild: apa-fotoservice.at


zurück weiter
Taxi-App herunterladen!